Antrag zur Fußgängersicherung Elsterweg

Der Weg aus dem Wohngebiet Leonhard- Jansen- Straße ist sehr eng und eine potentielle Gefahrenquelle. Mit unserem Antrag möchten wir eine nachhaltige Absicherung des Bereiches erreichen. Den Antrag im Detail können Sie → hier lesen.

In der Ratssitzung vom 26.09.2017 wurde der Antrag zur Diskussion in den entsprechenden Fachausschuss verwiesen.

Antrag für mehr Kindergartenplätze

In der entsprechenden Ausschusssitzung legte der Jugendamtsvertreter des Kreises Viersen dar, für 2017 eine Punktlandung zwischen Angebot und Nachfrage an Betreuungsplätzen erreicht zu haben. Seitens der Verwaltung der Burggemeinde Brüggen erhielten wir die Zusage, die Situation im Blick zu behalten.

Antrag auf Einrichtung einer Querungshilfe am Westring

Ausgehend von diesem Antrag hat der Ausschuss für Bauen und Klimaschutz am 28. Juni 2016 dem Rat der Gemeinde empfohlen den bislang unbefestigten Schotterparkplatz zu befestigen und die dafür benötigten Versorgungseinrichtungen (Wasser, Beschlussvorlage 100/2016 Seite 2 Abwasser und Beleuchtung) zu schaffen. Die Empfehlung wurde unter den Vorbehalt anderweitiger Nutzungsmöglichkeiten gestellt.

Anbindung des Gemeindegebietes an den ÖPNV

Aus diesem Antrag heraus wurde die Verwaltung beauftragt, Gespräche mit der Fontys Venlo für eine studentische Unterstützung bei der Bestandsaufnahme, Grundlagenermittlung und einer Konzepterstellung zur ÖPNV-Situation in Brüggen aufzunehmen und die Ergebnisse in den Verkehrsplan des Kreises Viersen einzubringen sowie die SWK bei der Suche nach einer Verkaufsstelle für Tickets für den ÖPNV in Brüggen zu unterstützen.