Viersen: Das Grenzland braucht mehr Kita-Plätze

Der Artikel aus der heutigen RP verwundert uns doch ein wenig, schließlich hieß es in der Ausschussitzung zu unserem Antrag noch, der Bedarf für Brüggen sei gedeckt und es gäbe keinen aktuellen Handlungsbedarf.

Heute also zeigt sich das unser Antrag, die Gemeinde möge aktiv darauf hinwirken das mehr Betreuungsplätze angeboten werden, doch nicht so obsolet war wie er durch die Verwaltung dargestellt wurde.

http://m.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/das-grenzland-braucht-mehr-kita-plaetze-aid-1.7027340

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.