Wahlen 2017

Nach den vergangenen Bundestagswahlen finden Sie
hier das Endergebnis für die Burggemeinde Brüggen

An dieser Stelle möchten wir Udo Schiefner zum erneuten Bundestagsmandat gratulieren und wünschen weiterhin ein gutes Händchen die Belange des Kreises und der dazugehörigen Gemeinden in Berlin zu vertreten!

#udonahdran

 

Am 24. September sind Bundestagswahlen. Für das Amt des Bundeskanzlers ist → Martin Schulz aufgestellt.

Martin ist seit 1974 politisch in der SPD aktiv und war 1987 mit nur 31 der damals jüngste Bürgermeister in NRW. 1994 wurde er ins Europäische Parlament gewählt und war seit 2012 Präsident des Europaparlamentes. Am 29. Januar 2017 wurde er vom Parteivorstand einstimmig als Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl nominiert.

Für den Kreis Viersen möchte → Udo Schiefner erneut als Abgeordneter in den Bundestag.

Seit 2013 vertritt Udo die Gemeinde als Abgeordneter im Deutschen Bundestag – 21 Wochen im Jahr in Berlin, 31 im Kreis Viersen.
Am Niederrhein verwurzelt und zu Hause, ist er nah bei den Menschen, mit denen und für die er seit über 30 Jahren Politik macht.
In Berlin vertritt er die Interessen seiner Wählerinnen und Wähler und seine Überzeugungen als Sozialdemokrat – konkret, lösungsorientiert und machbar. Dabei ist entscheidend: Was kann er tun und was ist gerecht?

 

 

 

Informieren Sie sich auf den Seiten der Kandidaten über ihr Profil, das Programm und finden Sie dort Kontaktadressen.

Kommentare sind geschlossen